Schwerstarbeit ...

…… steht heute auf dem Programm – aber nicht für die Vespa, sondern für mich.

Mit einem langen Zettel voller Dinge, die zu erledigen sind, werde ich am Morgen auf die Reise geschickt. Und wer schon mal in einem Riesen-Drogeriemarkt von Rossmann war, wird mich verstehen.

Sample Image

Was anscheinend für die weibliche Kundschaft ein wahres Vergnügen ist, ist für mich der pure Albtraum: Drogeriemärkte. Hier finde ich nix und muss für jedes Teil fragen. Puh!!!

Sample Image

Dagegen ist die große Grünberger Markthalle direkt ein Klacks.

Sample Image

Nachdem alles erledigt ist, brauche ich die Ruhe auf dem Sattel – nach knapp 100 km durchs Horlofftal und die Hungener Seenplatte fühle ich mich schon viel besser. Solche Aktionen sind wohl des Rentners Los.

voriger Beitrag nächster Beitrag