Die Christel von der Post

….. bringt heute mehrere Pakete und Päckchen, die das Herz des Rollerschraubers erfreuen. Damit ist für die nächsten 3 Wochen die Arbeit in der Werkstatt gesichert.

Sample Image

Das gravierte Typenschild für den Capri-Roller kommt von Jens. Das sieht doch gleich ganz anders aus, als wenn ich es mit Schlagzahlen malträtiert hätte.

Sample Image

Von NSU-Schönhaar habe ich jetzt die Instrumente zusammen. Habe lange überlegt, die alten Instrumente (rechts im Bild) zu belassen, aber die sind einfach nur verblasst, und das ist keine Patina, sondern wirklich schlecht abzulesen. Also einmal neu, und die Uhr ist jetzt elektrisch, im Gegensatz zum mechanischen Original.

Sample Image

Diese Capri-Teile gabs geschenkt zum ersteigerten Garelli-Motor dazu – eine nette Geste des Verkäufers.

Sample Image

Was für ein putziges kleines Motörchen der Garelli 50 gERKY ist. Was sich hinter der Bezeichnung gERKY verbirgt, muss ich noch heraus finden.

Sample Image

Wenn ich ein bisschen Glück habe, ist das ein ungedrosselter 50er Motor mit 3,5 oder 4,2 PS.

Sample Image

Auch ein paar Kleinteile für die Lambretta sind heute gekommen, beispielsweise die Getriebeöl-Einfüllschrauben als hochglanzpolierter Nachbau.

Sample Image

Jetzt mache ich noch eben die Elektrik der Lambretta fertig – eine überschaubare Aufgabe. Tatsächlich funktioniert auch alles. So langsam kann ich über den Wiederzusammenbau nachdenken.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag