Rein prophylaktisch

….. habe ich vor einiger Zeit ein gut erhaltenes Chassis für das Cosa Gespann erworben, dass heute in der Sudwestpfalz nahe der französischen Grenze abgeholt wird.

Und nebenbei schauen wir uns noch ein Motorrad an.

Sample Image

Auf der Fahrt in die Südwestpfalz lerne ich den Pfälzer Wald kennen, eine Gegend, die ich noch nie mit dem Motorrad besucht habe. Ein Fehler, den wir hoffentlich im nächsten Jahr korrigieren können. Hier ein Blick auf die dampfenden Wälder in der Nähe des Donnersberges, dem Einfalltor in den Pfälzer Wald.

Sample Image

Diese Trident in ordentlichem Zustand, aber mit ein paar Mängeln, schauen wir uns an. Allerdings kann sich niemand von uns spontan für den Kauf entscheiden. Es muss noch nachgedacht werden.

Sample Image

Das Cosa Chassis passt locker in den Kombi und da hätte auch eine komplette Vespa hinein gepasst. Gut zu wissen.

Sample Image

Das Chassis ist als Austauschteil für den Rahmen des Cosa Gespanns gedacht, der ziemlich vom Rost angefressen ist. Ist zwar erst einmal mit Milimeterblech repariert, aber auf Dauer ist das nicht. Irgendwann werde ich also die Cosa komplett um- und neu aufbauen müssen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag