Und ... Action

Action gibt es heute während des Spazierganges mit Yellow jede Menge. Dass der gestrige Gang ausgefallen war, wurde nun doppelt aufgeholt.

Sample Image

Wer zwischen die tobende Meute gerät, lebt gefährlich. Naja, nicht wirklich gefährlich.

Zu Hause muss ich den Spediteur warten, der heute ab 12:00 den gekauften Vespa 125 Motor bringen wird. Und um kurz nach 12:00 fährt tatsächlich der LKW vor.

Sample Image

Auf einem palettenähnlichen Gebilde aus Pappe wird der Motor angeliefert. Entgegen der Abmachung ist jetzt doch der Vergaser dabei. Damit ist der Motor quasi direkt einbaubar. Aber wo soll ich ihn einbauen, etwa in die 200er Cosa?

Sample Image

Natürlich nicht, der Cosa-Motor soll in die Vjatka. Ich hab ja nichts gegen den originalen Vjatka-Motor, aber die Teilesuche ist hier im Westen doch sehr schwierig. Aber noch ist die Zeit nicht reif für die Vjatka.

Sample Image

Ich gehe noch mal in Ruhe die unlängst in Aladins Wunderhöhle gekauften Vespa-Teile durch. Da sind richtig schöne Sachen dabei.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag