Unterwegs in Sachen NSU

Am Sonntag hatte ich in der Bucht einen Zylinder mit Deckel und nagelneuem Nüral-Kolben für die Lambretta ersteigert.

Der Standort der Teile befindet sich im Main-Kinzig-Kreis, nur runde 70 km entfernt. Und weil das Wetter so schön ist, habe ich mich für Selbstabholung entschieden. Und so geht es heute bei wunderbarem Wetter mit der GTS125 ins Tal der Kinzig.

Sample Image

Komplett durch den Vogelsberg und über den Hoherodskopf führt mich der Weg ins Kinzigtal. Selbst auf 770 m Höhe, also ganz oben auf dem Hoherodskopf, scheint die Sonne und es ist nicht eine Sekunde lang kühl. Wettermässig also ein Traumtag.

Sample Image

Blick auf die Obermooser Seen, die heute sehr mediteran wirken.

Sample Image

Diese Teile sind der Grund für die Fahrt in den Main-Kinzig-Kreis.

Sample Image

Es überrascht mich nicht, dass der Verkäufer ein paar unglaublich schöne Oldtimer besitzt, die meisten davon sind NSU Produkte. Traumhaft der 500er V-Twin.

Sample Image

Und (für mich) noch schöner ist die 600er OSL. Schon um nur einen Blick auf diese beiden Vorkriegs-Schönheiten zu werfen, hätte ich die heutige Fahrt unternommen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag